Keiner weiß alles – keiner weiß nichts, mitreden kann jeder!
Was ist los in Zell (Mosel) und in unserer Region?

Thema heute:
Schönes Zell?!

3. Zeller Stadt Gespräch am 02.01.2020 im Restaurant „El Grego“.

Es war ein wirklich kurzweiliger Abend, mit vielen interessierten Zeller Bürgerinnen und Bürgern.

Thema: 
Ein stimmiges Marketing für #zellmosel und die Region.

Die Zusammenfassung und die Weiterführung der wertvollen Initiativen werden beim nächsten und damit 4. Zeller Stadt Gespräch bekannt gegeben.

Wir freuen uns schon jetzt über weitere Gäste und viele spannende Ideen rund um Zell.

Vielen Dank an das Team von „El Grego“ für den bekannt guten Service, das WLAN, die Nutzung des Fernsehgeräts und nicht zuletzt für das aushalten der Lautstärke während der Diskussionen (in einem Speiselokal).
Vielen Dank dafür 😉

Das ZELLER-STADT-GESPRÄCH-TEAM

#wirfürzellmosel

Keiner weiß alles – keiner weiß nichts, mitreden kann jeder!
Was ist los in Zell (Mosel) und in unserer Region?

Thema heute:
Marketing

2. Zeller Stadt Gespräch in der Weinbar „Alte Stadtmauer“.
Thema: Ehrenamt

Ehrenamt ist nicht gleich Ehrenamt und es besteht auch eine große Differenzierung zum Vereinsleben. Aber wie bündeln, anschieben und / oder motivieren.

Diese Themen prägten den Abend.

Vielen Dank an alle Diskutantinnen, Diskutanten und insbesondere unserem Stadtbürgermeister #HansPeterDöpgen für diese offene und wertschätzende Gesprächsrunde.

#JörgLehmen Du hast wirklich eine sehr tolle Atmosphäre in deiner Weinbar geschaffen, es war klasse, vielen Dank. 

#wirfürzellmosel

Das 1. Zeller Stadt Gespräch ist Geschichte.

Es war ein wirklich kurzweiliger Abend mit vielen interessanten Themenpunkten.

Wir bleiben dran – versprochen!

Vielen Dank auch an das Team des Restaurant Moselstuben. 

Keiner weiß alles – keiner weiß nichts, mitreden kann jeder!
Was ist los in Zell (Mosel) und in unserer Region?

Thema heute:
Ehrenamt

Erste Fraktionssitzung #wirfuerzellmosel

Guten Abend liebe Sympathisanten (m,w,d) der Zeller Stadtpolitik,
nun liegen die Kommunalwahlen 2019 hinter uns…

Leider haben wir unsere selbst gesteckten Ziele nicht erreicht, das können wir an dieser Stelle schon sagen.

Die Wählerinnen und Wähler möchten zumindest zum Teil eine andere Politik für die Stadt Zell (Mosel). 
Wir als CDU-Fraktion nehmen das Ergebnis an und werden uns am Freitag intensiv mit der Wahlanalyse in unserer Kandidaten-Runde (m,w,d) beschäftigen.

Nun gilt es neben der Aufarbeitung unseres Ergebnisses, weiter an der Unterstützung unserer Stadtbürgermeister-Kandidatin #BettinaSalzmann zu arbeiten.

An dieser Stelle möchten wir allen Kandidatinnen und Kandidaten, die den Einzug in den Zeller Stadtrat geschafft haben, aufs Allerherzlichste gratulieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit. 

#WirfürZellMosel

P. S.:
Eine Sache ist uns noch wichtig.
Wir brauchen mehr Frauen in der Politik.
Wenn sie sich informieren möchten, wie Kommunalpolitik funktioniert, laden wir Sie herzlich ein, unseren Mitgliederbeauftragten anzurufen.

(Daniel Schawo 0151 75027500)

Bei herrlichem Wetter, gutem Essen und natürlich einem guten Glas Zeller-Schwarze-Katz hatten wir die Möglichkeit viele interessante Menschen für unsere Ideen zu begeistern und viele „orangene“ Rosen zu verteilen. 

#WirfürZellMosel

Zimmermann-Graeff & Müller 

Der CDU-Stadtverband Zell-Altlay besuchte heute die Firma ZGM auf dem Barl.
Nach einer einmalig-guten Informationsfahrt mit dem Bus, zu den vom Stadtrat in den vergangenen Jahren in Zell und seinen Stadtteilen umgesetzten Orten, moderiert durch unsere Bürgermeisterkandidatin #BettinaSalzmann, erläuterte Herr Johannes Hübinger die Umbaumaßnahmen und die Erweiterungen im Hause ZGM.
Was die Familien Hübinger / Schiemann und insbesondere das Team von ZGM hier aufgebaut haben, ist wirklich eindrucksvoll.
Vielen Dank für diesen intensiven Einblick in die Aufbau- und Ablauforganisation auf dem Barl.
Es werden zukünftig nahezu 300 Mitarbeiter (m, w, d) am Standort in Zell auf dem Barl arbeiten und das in einem inhabergeführten Unternehmen „Made in Zell“.
Klasse!
Begleitet wurde der Nachmittag durch zwei weitere besondere Gäste. #PeterBleser MdB und #AnkeBeilstein MdL wollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und waren neben vielen weiteren Besuchern aus dem gesamten Moselhamm mit von der Partie.

Einen ganz besonders herzlichen Dank für das Gelingen gilt dem heutigen Eventteam der Firma ZGM, ihr ward einfach spitze!

Leave a Comment

Nächste Seite »